Gemeinschaft der Gemeinden Heinsberg-Waldfeucht
http://gdg-heinsberg-waldfeucht.kibac.de/erstkommunion

Ansprechpersonen

Martina.Steffens@bistum-aachen.de

Erstkommunionen 2016

Sonntag, 03. April 16, ( Weißer Sonntag ), 11.00 Uhr
in der Kirche St. Josef Bocket
für die  Kommunionkinder aus Bocket, Braunsrath, Obspringen und Waldfeucht,

Sonntag, 03. April 16, ( Weißer Sonntag ), 14.00 Uhr
in der Kirche St. Nikolaus Waldenrath
für die Kommunionkinder aus Aphoven, Laffeld, Straeten und Waldenrath,

Sonntag, 10. April 16, 11.00 Uhr
in der Kirche St. Hubert Kirchhoven
für die Kommunionkinder aus Kirchhoven,

Sonntag, 17. April 16, 11.00 Uhr
in der Kirche St. Gangolf Heinsberg
für die Kommunionkinder aus Heinsberg,

Sonntag, 17. April 16, 14.00 Uhr
in der Kirche St. Mariä Schmerzhafte Mutter Unterbruch
für die Kommunionkinder aus Schafhausen und Unterbruch,

Sonntag, 24. April 16, 11.00 Uhr
in der Kirche St. Severin Karken
für die Kommunionkinder aus Karken und Rurkempen,

Donnerstag, 05. Mai 16, ( Christi Himmelfahrt ), 11.00 Uhr
in der Kirche St. Johann B. Haaren
für die Kommunionkinder aus Haaren.

Die Feier der Erstkommunion

„Bei der Erstkommunion erhalten Kinder zum ersten Mal das Sakrament der Eucharistie.

 

 
 
 
Erstkommunion
 
 
 

Die Erstkommunion ist ein wichtiger Schritt des Hineinwachsens in die Kirche. Die Feier ist ein Fest der ganzen Gemeinde und gehört wie Taufe und Firmung zu den Einführungssakramenten, ... . Die Kinder werden an diesem Tag in die Mahlgemeinschaft aufgenommen. 

Traditionell wird die Feier der Erstkommunion am „Weißen Sonntag“, dem ersten Sonntag nach Ostern, begangen. Der Name leitet sich von den weißen Gewändern ab, die die Neugetauften in der Frühzeit des Christentums trugen. Sie versinnbildlichten die Reinigung durch das Taufwasser und waren ein Zeichen für den in Christus neu geborenen Menschen. Ab dem siebten Jahrhundert trugen die erwachsenen Täuflinge die weißen Kleider von Ostern bis zum darauffolgenden Sonntag, in der so genannten 'Weißen Woche“.(vgl. http://www.katholisch.de)

 

In unserer GdG findet die Feier der Erstkommunion allerdings an verschiedenen Tagen statt, vgl. rechts die Termine.

Vorbereitung in der GdG Heinsberg-Walfeucht

Viele von Ihnen haben sich gewiss schon überlegt, ob Ihr Kind an der Vorbereitung auf die Erstkommunion 2016 in der GdG Heinsberg-Waldfeucht teilnehmen soll.

Wie bereits im Juni Pfarrbrief mitgeteilt, wird es terminliche und konzeptionelle Veränderungen bezüglich  der Erstkommunionvorbereitung und den Erstkommunionfeiern geben. Die Verantwortung und Durch- führung der Erstkommunionvorbereitung und der Erstkommunionfeiern für alle 15 Gemeinden der GdG Heinsberg-Waldfeucht liegt bei Propst Markus Bruns und Gemeindereferentin Martina Steffens.

Wir starten in die Vorbereitungszeit mit zwei unterschiedlichen Informationsabenden. Der erste Informationsabend informiert über die allgemeinen Veränderungen für alle  15 Gemeinden in der GdG Heinsberg-Waldfeucht.

Dazu laden wir zukünftige Kommunioneltern, Pfarreiräte und interessierte Gemeindemitglieder ein:

am Montag, den 17. August 2015 um 20.00 Uhr in der Kirche St. Severin Karken, Holzgraben 35 /Tischelkamp für die Gemeinden Karken, Kirchhoven und Rurkempen,

am Montag, den 24. August 2015 um 20.00 Uhr in der Kirche St. Josef Bocket, Kirchstr 4. für die Gemeinden Bocket, Braunsrath, Haaren, Obspringen und Waldfeucht.

am Donnerstag, den 27. August 2015 um 20.00 Uhr in der Kirche St. Mariä Schmerzhafte Mutter Unterbruch, Wassenberger Str. für die Gemeinden Aphoven, Laffeld, Heinsberg, Schafhausen, Straeten, Unterbruch und Waldenrath

Des Weiteren finden für alle Eltern und Erziehungsberechtigte der Kommunionkinder 2016

INFORMATIONSELTERNABENDE statt.

An diesem Abend möchten wir Ihnen gerne das Erstkommunionkonzept und Inhalte der Vorbereitung vorstellen. Wir würden uns freuen, wenn möglichst aus jeder Familie jemand den Informationselternabend besuchen könnte.

Dazu laden wir ein:

am Montag, den 07. September 2015 um 20.00 Uhr in die Kirche St. Mariä Schmerzhafte Mutter Unterbruch  für die Pfarreien Aphoven, Laffeld, Heinsberg, Schafhausen, Straeten, Unterbruch und Waldenrath,

am Dienstag, den 15. September 2015 um 20.00 Uhr in der Kirche St. Josef Bocket für die Pfarreien aus Bocket, Braunsrath, Haaren, Obspringen und Waldfeucht,

am Donnerstag, den 17. September 2015 um 20.00 Uhr in der Kirche St. Severin Karken für die Pfarreien Karken, Kirchhoven und Rurkempen.

An diesem Abend erhalten Sie neben allen wichtigen Informationen auch das Anmeldeformular. Für die benötigten Materialien während der Vorbereitungszeit erbitten wir eine Kostenbeteiligung von 25,- Euro. Bitte geben Sie das  ausgefüllte Formular und die Kostenbeteiligung bis zum 30.09.15 in den Pfarrbüros Ihrer Pfarrei ab.

Auf Wunsch steht die Gemeindereferentin Martina Steffens gerne für ein persönliches Anmeldegespräch, nach Terminabsprache, zur Verfügung.

Auch in diesem Jahr suchen wir wieder Mütter oder Väter aus jeder Gemeinde, die die Kinder während der Vorbereitungszeit unterstützen und begleiten. Sie ermöglichen so den Kindern ihrer Gemeinde  durch verschiedene Angebote und Aktionen, die Gemeinde vor Ort näher kennenzulernen. Sie teilen und vertiefen ihren Glauben mit den Kindern und sind AnsprechpartnerInnen für die Eltern. Dabei sind Sie, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte unersetzbar. Bitte überlegen Sie doch jetzt schon, ob Sie diese  Aufgabe, bei der Sie von der Gemeindereferentin gut begleitet werden, übernehmen können.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit und verbleiben mit den besten Grüßen und Gottes Segen!

zum Weiterlesen:

Checkliste für Eltern

 
Test